clip
ImageImageImageImageImageImage

Gästebuch

Eintrag 21 bis 27 | Gesamt: 27

Details

Nachricht

Manuel,


Nachricht vom 07.03.2011
Sehr gutes Essen, für alle Hobby´s ist gesorgt!
Guter Zustand, schöner Hobbyraum, perfektes Apres-Ski Zelt! Schöne saubere Zimmer, Doppelzimmer mit Dusche im Zimmer freundlich, immer erreichbar, Chefkoch, Betten werden gemacht Wir waren mit einer Reisegruppe dort, praktische Lunchpakete, Kinderfreun... März 11
,
Alter 19-25, Freunde

 

Anna


Nachricht vom 01.03.2011
Ja Wir wollen Ihnen danken fur die gute Hilfsbereitschaft und Freundlichtkeit und wir mochten gerne noch einmal zuruck kommen. Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke war auch sehr gut. Vielen dank!
Aus: Niederlande
Alter: 14-18
Reisezeit: im Februar 11
Verreist als: Freunde
Dauer: 1 Woche
Reiseart: Wintersporturlaub

 

Jesper,


Nachricht vom 18.02.2011 11
Schiurlaub für alle!
Dieses Jahr haben wir 24 mal gelebt nach Burgweghof. und wie immer, wir genossen es sehr, es gab gutes Essen und gute Laune. Wir haben noch ein mal eines gute schiurlaub :-) viel grüsse bis nachestes jahre. , Alter 31-35, Freunde
 

Staatliche Realschule Ebermannstadt


Nachricht vom 18.03.2010 18:33
Für eine Skifreizeit mit 2 Schulklassen ideal:
- keine weiteren Gruppen im Haus
- Discoraum
- Haus fern vom Ort
- Betreuung kranker Schüler
- Skibus hält unmittelbar am Haus, Entfernung zum Skigebiet 5 Min.
- Essen reichlich und sehr gut, dabei "schülerangepasst"
- Hilfsbereitschaft von seiten des Hauses
- schülergerechter Service
- Nebenzimmer für Lehrkräfte

 

Jugenskifreizeit mit Wohlfühlgarantie


Nachricht vom 11.03.2010 21:28
Der Chef des Hauses, Rupert Schipflinger, steht vor allem Jugendlichen aufgeschlossen gegenüber. Er war immer ansprechbar, hat alle Sonderwünsche erfüllt und war stets darauf bedacht, unserer Gruppe einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt zu bieten. Besonders die vertrauensvolle Atmosphäre im ganzen Haus war sehr beindruckend.
Gastronomie

Wir wurden hervorragend "voll verpflegt" mit einem ausgewogenen und sehr reichhaltigem Frühstück, Lunchpakete für die Piste und einem Drei-Gänge-Abendmenü mit Wahlmöglichkeiten aus zwei verschiedenen Menüs. Kochen ist nicht nur der Beruf, sondern eine Leidenschaft des Hausherrn; ausnahmslos alle Jugendlichen waren der Meinung, dass das Essen sehr gut gescheckt hat (und das ist in dieser Altersgruppe - 14 Jahre - sehr selten).

 

Pfarrei St. Marin


Nachricht vom 11.03.2010 21:22
Mit diesem Brief möchten wir uns alle nochmal von ganzen Herzen für diese wundervolle Woche bedanken!
Die glücklichen Gesichter der Kinder haben glaube ich für sich gesprochen. Noch nie hatten wir ein derart gutes Essen in einer Jugendherberge bekommen, es schwärmen immer noch alle davon. Außerdem wollen wir uns noch für die Unterstützung und Hilfsbereitschaft bei unserem Programm bedanken. Wir haben selten einen Herbergsleiter erlebt, der mit so viel Herz bei der Sache ist wie Sie!
Die Kinder haben mit strahlenden Gesichtern vom Holzsammeln und Bulldogfahren erzählt. Auch das Beachvolleyball und der Freiraum, den die Kinder hatten, haben zum großen Erfolg dieser Woche beigetragen. Die entspannte Atmosphäre hat sowohl den Kindern, als auch den Leitern gut getan.
Die abendlichen Stunden beim Lagerfeuer oder in der Beachbar haben wir alle sehr genossen.
Danke auch für die vielen, wundervollen anderen Eindrücke, die wir in dieser Woche von Tirol kennengelernt haben.
Wir können Sie nur dringend weiterempfehlen, es war von A bis Z eine super Woche!!!
Vielen, vielen Dank dafür!
Wir würden uns freuen, wenn uns der Weg schon bald wieder nach Westendorf verschlägt und wir noch weitere schöne Stunden in Ihrer Jugendherberge verbringen können.
Liebe Grüße,
die Ministranten der Pfarrei St. Martin in Germering

 

Team Ortsinfo
St. Johann in Tirol
Österreich
Email an den Verfasser
Nachricht vom 21.07.2009 15:26
Viel Erfolg mit der neuen Homepage wünscht das Team von Ortsinfo.
 

1 2